D3 K2 Foto 1 png.png

Vitamin D3 + K2

CHF 31.50

℮ 30 ml / ca. 1'000 Tropfen

  • Enthält 1000 IE Vitamin D pro Tropfen

  • Hoch angereichertes Vitamin D3 kombiniert mit Vitamin K2

  • Flexible Dosierung: Die Anwendung der veganen Vitamin D-Tropfen ist dank der Pipette ganz leicht. Ihre Dosierung lässt sich so individuell anpassen.

  • Höchste Reinheit: Die Vitamin D3-Tropfen enthalten ausschliesslich Rohstoffe von höchster Qualität und kommen ganz ohne Zusatzstoffe aus.

  • Praktisch für unterwegs: Das kleine Fläschchen ist handlich und passt in jede Tasche

Zutaten

MCT-Öl (MCT = Mittelkettige Triglyceride aus Kokosöl), Vitamin D3 (Cholecalciferol), Vitamin K2 (MK-7).

Verzehrempfehlung:

Täglich 1 Tropfen einnehmen. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Vitamin D – die wichtigsten Fakten

 

Vitamin D3 wird gerne auch als „Sonnen-Vitamin“ bezeichnet. Im Gegensatz zu anderen Vitaminen kann Vitamin D3 auch vom Körper selbst hergestellt werden, wenn UV-B Strahlung auf die Haut trifft.  Dennoch leidet ein Grossteil der Bevölkerung an einer  zum Teil massiver Vitamin D3 Unterversorgung  da die Ernährung und Sonneneinstrahlung oftmals nicht ausreicht um die gewünschten Werte zu erreichen.

Aus diesem Grund muss die gewünschte Differenz oft nach vorheriger Absprache mit dem Arzt über die Einnahme eines Vitamin D- Nahrungsergänzungsmittels gedeckt werden.

Vitamin D3 leistet einen Beitrag:

 

  • zur normalen Funktion des Immunsystems

  • zur normalen Aufnahme von Calcium und Phosphor

  • zum normalen Calciumspiegel im Blut

  • zur Erhaltung normaler Knochen, Muskeln und Zähne. 

       

Aufgrund seiner Wirkung nimmt Vitamin D eine Schlüsselposition im Körper ein.

Warum die Vitamin D-Versorgung besonders wichtig ist

Die Vitamin D-Versorgung wird mittels der 25-Hydroxyvitamin D-Serumkonzentration bewertet. Um optimal von Vitamin D zu profitieren, empfiehlt die DGE eine 25(OH)D-Serumkonzentration von mindestens 50 nmol/l. Bei einem Wert von weniger als 30 nmol/l liegt ein Vitamin D-Mangel vor. (Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. und des Max Rubner-Instituts)

 

Wie wir wissen, macht die Aufnahme über die Nahrung nur einen geringen Teil aus, weshalb wir insbesondere auf die Synthese über die Haut angewiesen sind. Doch die Sonne steht zu gewissen Tages - und Jahreszeiten zu tief, um genügend UV-B-Strahlen durchzulassen. Naturgemäss nochmals verstärkt in den kälteren Jahreszeiten. Und genau diese Strahlung ist für die Produktion des sogenannten „Sonnenvitamins“ verantwortlich. Dies führt dazu, dass die Synthese von Vitamin D über die Haut gemeinsam mit der Nahrungsaufnahme meist nicht ausreichend ist.

Vitamin D flüssig ist heutzutage daher eines der am häufigsten empfohlenen Präparate zur Nahrungsergänzung.

Was macht die VitaYsan Vitamin D3-Tropfen so besonders?

 

Vitamin D benötigt Fett, um seine Wirkungen im Körper entfalten zu können. In den Vitamin D3-Tropfen von VitaYsan werden daher neben 100 % natürlichem Vitamin D aus Flechten auch hochwertige MCT aus Kokosöl als Transportmedium (MCT = mittelkettige Fettsäuren) eingesetzt, wodurch eine hohe Bioverfügbarkeit garantiert wird. Ergänzt werden die Tropfen zudem mit der hochwirksamen Variante Vitamin K2 als MK-7 all-trans, das anderen Formen an Verfügbarkeit und Aktivität überlegen ist.

Die Tropfen von Vitaysan enthalten somit hoch dosiertes Vitamin D3, kombiniert mit dem Co-Faktor Vitamin K2 in stabilem und geschmacksneutralem Öl gelöst. Die Darreichungsform macht sie optimal verwertbar und flexibel in ihrer Anwendung und Dosierung.

Warum ist Vitamin K2 bei der Einnahme von Vitamin D3 so wichtig? 

Durch die Einnahme von Vitamin D wird vermehrt Calcium über die Nahrung aufgenommen. Vitamin D kontrolliert jedoch nicht vollständig, wo Calcium hingelangt. An dieser Stelle kommt Vitamin K2 ins Spiel. Das Vitamin verhindert, dass Calcium dort eingelagert wird, wo es nicht erwünscht ist:
 

  • Vitamin K2 aktiviert Osteocalcin. Das Protein fördert den Calciumeinbau in Knochen und Zähnen.

  • Zudem verringert Vitamin K2 die Kalzifizierung im Weichgewebe, wie den Nieren oder Blutgefässen.

 

Wer regelmässig Vitamin D3 einnimmt, hat also einen erhöhten Bedarf an Vitamin K2 und sollte daher immer auf die Kombination beider Vitamine achten!

Für wen sind Vitamin D3-K2-Tropfen geeignet?

Für wen sind Vitamin D3-K2-Tropfen geeignet?

Da die Zufuhr über die Ernährung nicht ausreicht, sollte die Vitamin D-Versorgung zusätzlich über die körpereigene Synthese und/oder ein Vitamin D-Präparat gedeckt werden.

In unseren Breitengraden sind die Tropfen von VitaYsan daher insbesondere für alle empfehlenswert, die sich während des Tages vorwiegend im Büro aufhalten, Nachtschichten arbeiten oder ihre Haut mit Sonnencreme vor UVB-Strahlung schützen. Diese Personengruppen sind meist unzureichend versorgt und sollten daher auf eine ausreichende Vitamin D-Aufnahme achten. Zudem gelten ältere Menschen als Risikogruppe für einen Vitamin D-Mangel.

In all diesen Fällen empfiehlt sich – nach vorheriger Absprache mit einem Arzt – die Einnahme von Vitamin D-Präparaten zur Ergänzung. Die Tropfen von VitaYsan mit hoch dosiertem Vitamin D sind dazu ideal geeignet!

Sind die Vitamin D3-K2-Tropfen auch für Babys und Kinder geeignet? In Absprache mit dem Kinderarzt können die Vitamin D3-Tropfen als Ergänzung für Kinder und ggf. auch Babys herangezogen werden. Wie viel Vitamin D pro Tag aufgenommen werden muss, kann individuell verschieden sein und ist daher mit dem verantwortlichen Arzt abzuklären. Ein besonderer Vorteil der geschmacksneutralen Vitamin D3-Tropfen ist hier ihre Reinheit, deren Darreichungsform und leichte Anwendung mittels Pipette.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
Facebook Instagram 2022 05 31
Facebook Instagram 2022 05 31
Go to link
press to zoom
Reaching Out an der Sonne
Reaching Out an der Sonne
press to zoom
Luxury Beach House
Luxury Beach House
press to zoom
Sonnenuntergang Martial Arts
Sonnenuntergang Martial Arts
press to zoom
Frau im Feld Gehen
Frau im Feld Gehen
press to zoom
Sonnenuntergang Fallschirmspringen
Sonnenuntergang Fallschirmspringen
press to zoom
Jugendliche in der Natur
Jugendliche in der Natur
press to zoom
1/1

Vitamin D3-Dosierung

Laut DGE beträgt der Schätzwert für die Vitamin D-Zufuhr bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen 20 µg pro Tag – bei fehlender Synthese über die Haut. Da nur wenig Vitamin D über die Nahrung aufgenommen wird (2-4 µg pro Tag), eignet sich die ergänzende Einnahme eines Vitamin D-Präparates, wie beispielsweise unserer Vitaysan D3-Kombi Tropfen. Die Menge des benötigten Vitamin D hängt dabei vom Status der eigenen Speicher und der Versorgung ab.

Wie viel Tropfen werden zur Vitamin D-Einnahme empfohlen?

Wir empfehlen dir einen Tropfen täglich. So nimmst du 12,5 µg (entspricht 500 IE) pro Tropfen auf und deckst ausserdem 27% deines Tagesbedarfs an Vitamin K. Am besten nimmst du die geschmacksneutralen Tropfen über einen längeren Zeitraum ein. Das Fläschchen enthält circa 900 Tropfen und eignet sich somit als Vorrat für die ganze Familie. Die Aufnahme ist unabhängig vom Einnahmezeitpunkt.

Bevor du jedoch mit der Einnahme von Vitamin D3-K2 hochdosiert beginnst, solltest du deinen Vitamin D-Wert anhand eines Bluttests bestimmen lassen. So kannst du ganz sicher sein, wie deine optimale Dosierung aussieht. Auch während der Einnahme der Vitamin D-Tropfen empfehlen wir dir, deine Vitamin D-Versorgung regelmässig zu überprüfen.

Übrigens: Wenn du bei Vitamin D über verschiedene Einheiten stolperst: Vitamin D wird in Mikrogramm (µg) oder in internationalen Einheiten (IE) angegeben. 1 µg entspricht 40 IE. 1 nmol/l entspricht 0,4 ng/ml.

Verzehrempfehlung:

Täglich 1 Tropfen einnehmen. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Wir empfehlen, die Packung nach dem Öffnen innerhalb von 6 Monaten aufzubrauchen.

Tipps zur einfachen Vitamin D-Einnahme

Die Vitamin D3-Tropfen lassen sich leicht dosieren. Schüttele das Fläschen vor dem Gebrauch kurz durch. Gib dann die VitaYsan D3-Tropfen direkt mit der Pipette auf deine Zunge. Alternativ kannst du die Vitamin D-Tropfen mit Wasser einnehmen oder zu Speisen und anderen Getränken geben.

Hinweis

Für Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren geeignet.
Patientinnen und Patienten, die Antikoagulantien einnehmen, sollten vor der Einnahme von Vitamin K-Präparaten ihren Arzt konsultieren.
 

Wichtige Informationen: Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Kühl und trocken lagern. Bei Unsicherheiten kontaktieren sie ihren Arzt. Abgebildetes Produkt kann dem originalen Zustand abweichen.